Großes Festival für den Frieden


Pax Terra Musica - 23.06. bis 25.06.2017

Migrants Association ist Aussteller auf Pax Terra Musica

► Flugplatz Altes Lager * Flugplatzweg 6 * 14913 Niedergörsdorf

Großes Musikfestival für den Frieden - Pax Terra Musica - Flugplatz Altes Lager * Flugplatzweg 6 * 14913 Niedergörsdorf

Waren Ende 2013 weltweit noch ~ 51 Mio. Menschen auf der Flucht vor Kriegen, Vertreibung, totaler Zerstörung von Lebensgrundlagen, Vergewaltigungen, politischer Verfolgung und Folter, waren es zwei Jahre später - also Ende 2015, bereits mehr als 60 Mio. Flüchtlinge, Ende 2016 mehr als 65 Millionen - Tendenz weiter steigend!

 

Pressemitteilung 05.12.2016
Pressemitteilung 05.12.2016

Neben Klima- und Hungerkatastrophen, sind es vor allem militärische Konflikte um Machteinfluss, Ressourcen und Transportwege, wo politische und militärische Entscheider versagen und tagtäglich Menschenrechtsverletzungen und Kriegsverbrechen zugelassen werden. Während der militärisch industrielle Komplex westlicher Nationen nicht nur durch deren exorbitanten Waffenproduktionen und -exporte profitiert, werden diese Konflikte zu Lasten der Bevölkerungen in den jeweiligen Kriegsregionen geführt.

Die Organisatoren des Friedensfestivals 2017 - Pax Terra Musica, wollen für den Frieden auf der Welt ein lautes und unüberhörbares Zeichen setzen und laden alle friedliebenden Menschen ein, Teilnehmer des Friedensfestivals zu werden.

Friedensfestival auf altem Militärflugplatz

Märkische Allgemeine 06.12.2016 - Friedensfestival auf altem Militärflugplatz
Märkische Allgemeine 06.12.2016 - Friedensfestival auf altem Militärflugplatz

"... Das Musikfestival „Pax Terra Musica“ findet im Juni 2017 auf dem ehemaligen Militärflugplatz von Niedergörsdorf statt. Es will sowohl Musik auf fünf Bühnen als auch einen breiten Raum für Ausstellungen und Diskussionen bieten.

 

Niedergörsdorf

Ein neues Musikfestival zieht auf das Gelände des einstigen Militärflugplatzes zwischen Niedergörsdorf und Altes Lager im nächsten Jahr. „Pax Terra Musica – das Musikfestival für den Frieden“ findet vom 23. bis 25. Juni auf dem Areal westlich von Jüterbog statt.

 

Zu den Organisatoren gehören nach eigenen Angaben Friedensaktivisten aus Deutschland, die schon verschiedene Veranstaltungen bundesweit auf die Beine gestellt haben. Sie rechnen mit bis zu 5000 Besuchern. Der Kartenvorverkauf startete am 1. Dezember. […]

 

Bürger- und Friedensinitiativen stellen sich vor

Zu den Ausstellern auf dem Friedensfestival gehören unter anderem der Friedenskreis Wanfried, die Aktion „Stopp Ramstein“ gegen Drohnenkriege, die Juristen-Vereinigung gegen ABC-Waffen „Ialana“, die Initiative Schluss mit Hass, das Mainz Free-TV, die Bürgerinitiative Bedingungsloses Grundeinkommen, die Aktion „atomwaffenfrei“, die Initiative Internationale Friedenserklärung und viele weitere Nichtregierungsorganisationen. Mit der Humanistischen Friedenspartei und der ÖDP sind auch Parteien vertreten. …"

Ständig wachsender Ausstellerbereich

Ständig wachsender Wachsender Ausstellerkatalog beim Friedensfestival Pax Terra Musica